Meet&Pray

Was ist denn das?

Bei Meet & Pray bieten wir Ihnen Möglichkeit, nach einem Abendgottesdienst in der Kirche zusammenzubleiben, um mit anderen netten Menschen über geistliche, biblische oder auch alltägliche Themen ins Gespräch zu kommen. Auch eine Kleinigkeit zu essen und Wein und Wasser tragen zu guten Gesprächen bei. Immer am ersten Sonntag im Monat.

So hatten wir an Erntedank einen Tisch gedeckt, der nicht nur zum Essen und Trinken diente, sondern an dem wir vor allem Gottesdienst gefeiert haben. Die meisten blieben nach dem Gottesdienst noch eine Stunde bei netten und spannenden Gesprächen sitzen. Der Kirchenraum wurde zum Raum der Begegnung. Menschen, die sonst vielleicht kaum ein Wort gewechselt hätten, kamen in der Kirche ins Gespräch.

Die Tafel in der Kirche ist sicher eine Ausnahme, die Lust zu verweilen und sich auszutauschen ist die Regel.

Kommen Sie zu einem unserer Meet & Pray-Gottesdienste und treffen Sie nette und interessante Menschen!

Wer bereitet Meet & Pray vor? Dahinter steckt ein Team, das übrigens Mitgestalter sucht. Ansprechpartnerin ist Sibylle Faber (über Pfarramt: 089 / 939982-60).